Person

Christian Fiedler

M. Sc.

Doktorand

Adresse

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80 92057
 

Ich bin aktuell Doktorand in der Intelligent Control Systems Gruppe am Max Planck-Institut für Intelligente Systeme (Stuttgart), betreut von Sebastian Trimpe und Carsten Scherer. Meine Forschung befindet sich an der Schnittstelle zwischen maschinellem Lernen und Kontrolltheorie, der Schwerpunkt liegt dabei auf Lernmethoden mit rigorosen Garantien sowie der systematischen Verwendung von Vorwissen beim maschinellen Lernen im Bereich der Regelungstechnik.

Nach dem Abitur 2011 habe ich Mathematik mit Anwendungsfach Informatik an der Universität Bayreuth studiert und 2015 mit dem BSc abgeschlossen. Danach habe ich an der Technischen Universität München studiert (MSc in Mathematik 2019) sowie der University of Cambridge (MPhil in Computational Biology 2017). Während meiner Studien wurde ich dankenswerterweise durch das Max Weber-Programm Bayern gefördert. Seit September 2019 bin ich Doktorand in der Intelligent Control Systems Gruppe am Max Planck-Institut für Intelligente Systeme (Stuttgart) sowie Associate Scholar bei IMPRS-IS und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mathematische Systemtheorie an der Universität Stuttgart. Im Januar 2021 werde ich an das Institut für Data Science im Maschinenbau (DSME) an die RWTH Aachen wechseln.

Vorträge:

12/02/2020 SimTech Graduate Seminar on The Mathematics of Gaussian Processes in Control
14/02/2020 SimTech PN4 Meeting
09/10/2020 SimTech PN4 Meeting

Lehre:

WS 2013/2014 Hiwi für Statistische Methoden I, Universität Bayreuth
SS 2014 Hiwi für Statistische Methoden II, Universität Bayreuth